Architecture Matters
4.–5. Mai 2023


Architecture Matters 2023

Second City. Über das Neue im Alten.

„Second City. Über das Neue im Alten“, das Thema von Architecture Matters 2023, verhandeln wir auf verschiedenen Ebenen: Materialien, Gebäude, Gesellschaft. Mit der Konferenz begeben wir uns 2023 mitten ins Geschehen: Veranstaltungsort ist der Tucherpark, ein Büroensemble aus den 1960er-Jahren, das inzwischen in die Bayerische Landesdenkmalliste eingetragen ist und aktuell neu entwickelt wird.

Wie denken und gestalten wir den gesamten Lebenszyklus von Gebäuden? Was bedeutet es für die Bau- und Immobilienwirtschaft, wenn Neubau nur noch die Ausnahme und nicht mehr die Regel ist? Wertschätzen wir den jüngeren Bestand genug – wie müssen wir Denkmalschutz heute denken? Jenseits der allgemeinen Forderung nach Suffizienz und der Reduktion von Standards beim Bauen: Auf welchen Komfort sind wir selbst bereit zu verzichten? Und auch wenn hierzulande weitestgehend alles gebaut ist – welche Strategien entwickeln wir für Regionen, denen die großen Urbanisierungsprozesse noch bevorstehen? Beton, Baustoff der Moderne, steht paradigmatisch für das Hinterfragen des wirklich angemessenen Wertes von Baumaterialien. Wie gelingt die breite Umsetzung des Kreislaufgedankens beim Bauen, ausgehend von ersten Prototypen nach den Prinzipien des Cradle-to-Cradle, Urban-Mining oder der Stadt als Ressource? Wieviel Innovationskraft entwickeln die bisher dominierenden Konzerne – welche neuen digitalen Geschäftsmodelle entstehen gerade in der GreenTech-Szene? Was bedeutet es, mit Vorhandenem zu entwerfen – was ist heute schön? Wie gelingt es uns, die soziale und die ökologische Frage gemeinsam zu denken? Und wie gestalten wir diesen komplexen Veränderungsprozess gemeinsam mit der Vielzahl an Beteiligten?

Foto: © Nachlass Sibylle Bergemann / OSTKREUZ. Courtesy Loock Galerie

 

Architecture Matters 2023 Second City

Partner

Lead-Partner

Ziel der bayerischen Wirtschaftspolitik ist es, ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum im Freistaat zu fördern und dabei auch die Kultur- und Kreativwirtschaft als eine starke und zukunftsrelevante Wirtschafts- und Wachstumsbranche weiter auszubauen.

www.stmwi.bayern.de

Grant Thornton sind Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte aus Leidenschaft – und zugleich eine der zehn größten Wirtschaftsprüfergesellschaften in Deutschland. Eng angebunden an ein internationales Netzwerk in 140 Ländern, entwickelt Grant Thornton mit über 1.500 Mitarbeitern an elf Standorten hierzulande innovative Lösungen für dynamische Unternehmen.

www.wkgt.com

Premiumpartner

BMK Böhm Mohr Kleiner & Partner – Rechtsanwälte & Steuerberater ist eine der führenden Kanzleien für öffentliches Recht in München.

www.bmk-rs.de

dormakaba gehört weltweit zu den erfolgreichsten Anbietern im Markt für intelligente Zutritts- und Sicherheitslösungen – mit 150 Jahren Erfahrung, 15.0000 Mitarbeiter in über 130 Ländern und weltweit Millionen von installierten Produkten und Lösungen.

www.dormakaba.com

Gira ist eines der führenden Unternehmen im Bereich der Elektroinstallationstechnik und Gebäudesystemtechnik. Vom Gründungsjahr 1905 bis heute macht das Familienunternehmen unser Leben und Wohnen komfortabler, sicherer und energieeffizienter.

www.gira.de

Hines ist ein weltweit tätiges Immobilien-Investmentunternehmen mit Standorten in 255 Städten in 27 Ländern. 1957 gegründet, managt Hines heute Immobilien im Wert von rund 83,6 Mrd. Euro.

www.hines.com

Isaria ist Experte für die Entwicklung und Realisierung von nachhaltigem, lebenswertem Wohnraum und zukunftsfähigen Quartieren in den Metropolregionen Deutschlands.

www.isaria-muc.com

Schüco ist Spezialist für Gebäudehüllen – ein zukunftsorientierter Systemanbieter für hochwertige Fenster, Türen, Fassaden mit 70 Jahren Erfahrung, 5.650 Mitarbeitern und 12.000 Partnern in 80 Ländern.

www.schueco.com

TECE ist ein global tätiger Hersteller von Sanitärprodukten und Installationssystemen – seit über 30 Jahren als unabhängiges Familienunternehmen mit Neugier und Pioniergeist nah an Menschen und Märkten.

www.tece.com

Fokus-Partner

Doelker& – das Schwesterunternehmen von Schnitzer& – berät und begleitet Unternehmen bei ihren Digitalisierungsprojekten im Bauprozess. Dabei unterstützen sie ihre Kunden in allen Phasen der Veränderung.

www.doelkerund.de

Die ZAR Real Estate Holding ist ein deutschlandweit operierender, vollintegrierter Entwickler für Immobilienprojekte und -bestände.

www.zar-holding.com

Medien- & Kooperationspartner

Fast Forward Magazine